Samstag, 3. Mai 2008

Gut gemeint ...

... war die Aktion der Bank Hapoalim, ihre Landsleute zum Unabhängigkeitstag mit israelischen Flaggen zu versorgen.

Die Flaggen, die den Wochenendzeitungen beigelegt wurden, haben einen kleinen Schönheitsfehler: Der Davidstern ist um 45° verschoben.



Waren die Chinesen schuld, wie der Radiomoderator Rothman vermutet?


1 Kommentar:

MM hat gesagt…

Wenn man doch nur rechnen könnte...
Gleichschenkliges Dreieck??